Einsatzbereiche

Wofür werden MAFEX®-Potato/Fruit Sprühsysteme eingesetzt?

Generell kann jede Flüssigkeit mit MAFEX ausgebracht werden. Am weitesten verbreitet sind

  1. die Flüssigbehandlung von Kartoffeln mit Beizmitteln, Fungiziden und Keimhemmungsmitteln (z.B. Fungazil® 100 SL, GROSTOP® Basis, NeoNet® Start, MonCut®, Magnate® 100 SL, Cuprozin® Flüssig oder auch MitoBAR)
  2. die Behandlung von Zitrusfrüchten und anderen Früchten mit verschiedenen Arten von Wachs und Fungiziden.
  3. der Einsatz von Wasser zur Staubbindung

Wo und wie wird ein MAFEX®-Potato/Fruit montiert?

Die Montage der Düsen erfolgt beispielsweise bei Kartoffeln auf dem Enterder, Boxenfüller oder Förderband, vorzugsweise über einer Fallstufe. Bei Früchten werden die Düsen z.B. über dem Sortiertisch montiert.

Für MAFEX®-Geräte mit 1 oder maximal 2 Düsen sind außerdem mobile Ständer verfügbar.

Vorteile

  • Optimale Wirkstoffverteilung
  • Gleichmäßige Benetzung der Kartoffeln oder Früchte
  • Reduktion der Aufwandmenge
Installation eines MAFEX-Potato/1 Sprühsystems auf einer Verpackungsanlage zur Behandlung mit Keimhemmungsmitteln nach dem Waschen, Trocknen und Sortieren der Kartoffeln. Behandlung von Früchten