Öffentliche Gesundheit und Tiergesundheit

Im Bereich öffentliche Gesundheit und Tiergesundheit gibt es zahlreiche Einsatzgebiete für ULV-Sprühgeräte von Mantis. Diese sind in der Lage, verschiedenste Flüssigkeiten gleichmäßig und sparsam auf Flächen und/oder in der Luft zu verteilen.

Beispielsweise können Desinfektionsmittel in Hallenbädern, Krankenhäusern oder Restaurants versprüht werden. Ätherische Öle oder auch Wasser werden in der Raumluft z.B. in Ställen verteilt, um Atembeschwerden bei Tieren zu linderen oder vorzubeugen. Insektizide und Fungizide erzielen in Ställen, Gewächshäusern und anderen Gebäuden mit Hilfe der ULV-Sprühgeräte von Mantis den bestmöglichen Behandlungserfolg.

Für alle Flüssigkeiten, die weit in einen Raum hinein gesprüht und/oder möglichst lange in der Luft verbleiben sollen, ist das ROFA Gerät eine optimale Wahl. Die ULV-Rotationsdüse erzeugt kleine Tröpfchen, die minutenlang in der Luft schweben und nur extrem langsam sinken. Mit Hilfe eines integrierten Ventilators können die Tröpfchen bis zu 7 m weit in den Raum gesprüht werden.

Für das Versprühen von Flüssigkeiten auf Flächen sind die BEMA Handgeräte sehr gut geeignet, die auch für industrielle Einsatzgebiete Verwendung finden. Je nach Einsatzbereich können auch größere MANTIS ULV® Sprühsysteme geeignet sein.

Für eine Beratung speziell zu Ihrem Einsatzbereich, wenden Sie sich gerne an unser Technik-Team!