Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen und unsere Pressemitteilungen. Fotos in hoher Auflösung können jeweils am Ende der Artikel heruntergeladen werden.

Unsere Ansprechpartnerin für die Presse ist Sonja Braun, erreichbar über s.braun@mantis-ulv.com. Wir senden Ihnen bei Interesse gerne weitere, themenspezifische Informationen sowie Fotos zu.

Ob für Containerfläche, Parkplatz, Rasen oder Reihenkultur, am Messestand von Mantis ist professionelle Technik gegen Unkraut für unterschiedlichste Flächen zu finden.

Auf Nichtkulturland und ökologischen Anbauflächen ermöglichen die modular aufgebauten BioMant-Geräte chemiefreie Wildkrautbeseitigung mit 99,5°C heissem Wasser. Mehrere Modelle mit vielseitigen und flexiblen Zusatz-Modulen sind verfügbar und bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für jeden Einsatzbereich: Das BioMant-Mini ist optimal für kleine Flächen um Gebäude. Verschiedene Ausstattungsvarianten des BioMant-Compact z.B. mit oder ohne Tankmodul und integrierter Stromerzeugung sowie die einfache Umrüstbarkeit ermöglichen optimale Flexibilität z.B. für den Einsatz auf Containerflächen und in Reihenkulturen. Für sehr große Flächen sind die BioMant-ONE und -TWO Modelle mit ihrer noch höhere Flächenleistung interessant, die auch mit LPG-Heizung und Akku-Paket lieferbar sind. Mit mehreren verschiedenen Handlanzen, Sprühwagen, festem Anbau-Spritzschirm und Ausleger mit Flex-Spritzschirm ist der Einsatz in verwinkelten Ecken über gepflasterte Flächen bis hin zu Unterstock-Behandlungen möglich.

Auf konventionell bewirtschafteten Kulturflächen gewährleisten MANKAR ULV-Sprühsysteme effektive, wirtschaftliche Unkrautbekämpfung auch bei Wegfallen einiger Herbizidzulassungen. Dank der speziellen Düse dieser Geräte können zahlreiche Herbizide und Herbizidmischungen ohne oder mit wenig Wasser sowie mit minimalem Abdriftrisiko ausgebracht werden. Eine deutliche Zeitersparnis im Vergleich zu konventioneller Technik gewährleistet eine kurze Amortisationszeit für professionelle Anwender, insbesondere bei den Handgeräten. Die vielseitige MANKAR Modellpalette umfasst Handgeräte, Karrensprühgeräte und Anbau-Sprühsysteme, die an die Erfordernisse der Anwender anpassbar sind.

Messestand bei der IPM: Halle 3, Stand 3D76

Fotos in hoher Auflösung:
BioMant Sprühwagen und Lanze Download (jpg)
MANKAR-TWO Flex in einer Baumschule, Download (jpg)
MANKAR-TWO Flex in einer Baumschule 2, Download (jpg)
Flexomant-TWO-S für schmale Reihen, Download (jpg)
Flexomant-TWO mit Ausleger, Download (jpg)
BioMant-Compact-BE auf Traktor Download (jpg)

BioMant Sprühwagen und Lanze MANKAR-TWO Flex in einer Baumschule MANKAR Flexomant für schmale Reihen MANKAR Flexomant mit Ausleger

Für MANKAR-HQ und Mini-Mantra Handgeräte ist weiterhin keine regelmäßige Geräteprüfung vorgeschrieben. Alle MANKAR-Roll und MANKAR-Drive Modelle unterliegen in Deutschland der Prüfpflicht gemäß Pflanzenschutzgeräteverordnung. Alle neuen MANKAR-Roll und -Drive Modelle werden mit Prüfplaketten versehen.

Als amtlich anerkannte Prüfstelle bietet die Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH auch für alle älteren MANKAR-Roll und MANKAR-Drive Modelle die Pflanzenschutzgeräteprüfung an.

Ein Vorteil ist hierbei, dass Mantis als Hersteller der Geräte dank hochspezialisierter Mitarbeiter und großem Ersatzteillager auch eventuell erforderliche Reparaturen professionell, schnell und kostengünstig durchführen kann. Für Kunden bedeutet dies Service & Prüfung aus einer Hand, das Gerät muss bei Mängeln nicht doppelt zur Prüfung vorgeführt werden und es geht keine unnötige Zeit durch Ersatzteilbestellungen und Reparaturen verloren.

Die Pflanzenschutzgeräteprüfung wird bei Mantis von drei engagierten Mitarbeitern durchgeführt, die über langjährige Erfahrung speziell mit MANKAR ULV-Sprühgeräten verfügen. Sie sind nicht nur mit allen aktuellen MANKAR-Modellen vertraut, sondern auch mit den älteren Anbaugeräten und MANKAR-P und -GP Modellen, die seit 1990 in großer Stückzahl verkauft wurden und teils auch nach über 20 Jahren noch eingesetzt werden.

Für Fragen und für die Anmeldung von Geräten zur Pflanzenschutzgerätekontrolle ist das Technik-Team von Mantis unter service@mantis-ulv.com oder 04152-8459-0 zu erreichen. Informationen zu Kontrollstellen in Ihrer Nähe erfragen Sie am besten bei der Landwirtschaftskammer oder den zuständigen Pflanzenschutzämtern.
 

Bei der Baumschultechnik-Messe (29.-30.8.2019) sowie bei der Interaspa Praxis (4.-5.9.2019) zeigt Mantis ULV professionelle Sprühtechnik für die Unkrautbekämpfung im konventionellen und auch ökologischen Anbau von Bäumen, Gehölzen, Beerenobst, Kernobst und Gemüse sowie auch auf Funktionsflächen um Gebäude und Gewächshäuser.  

Die MANKAR ULV-Sprühgeräte minimieren dank ihrer speziellen Segment-Rotationsdüse das Abdriftrisiko und die benötigte Spritzmenge. Mittels einer radangetriebenen Pumpe wird bei mehreren Modellreihen die besonders exakte Dosierung des Herbizids über die gesamte Fläche sichergestellt. Ein Flexomant-Anbaugerät wird bei der Interaspa Praxis in Heidelbeerkulturen live vorgeführt, sodass die besondere Funktion der optimierten Flex-Spritzschirme, der radangetriebenen Pumpe sowie des Parallelogramms, das für den gleichbleibenden Abstand zwischen Spritzschirmen und Boden sorgt, direkt in der Kultur demonstriert werden kann. Am Messestand zeigt Mantis die MANKAR-HQ Handgeräte, MANKAR-ONE bzw. –TWO Karrensprühgeräte sowie Varimant-Anbaugeräte.

Ebenfalls am Messestand werden die neuen BioMant Sprühgeräte vorgeführt, die mit 99,5°C heißem Wasser das Unkraut zerstören. Sie sind für den Anbau von Bio-Ost und Bio-Gemüse ebenso einsetzbar wie für Hofflächen, Parkplätze und ähnliches. Die BioMant-Agro Modelle sind für den Einsatz in Reihenkulturen optimiert und verfügen z.B. über Ausleger mit Flex-Spritzschirmen. Für kleinere und größere Flächen gibt es jeweils angepasste Modellreihen vom Mini über das Compact bis zum ONE/TWO. BioMant Geräte sind auch als Hochdruckreiniger einsetzbar und bieten so einen weiteren Zusatznutzen.

Fotos:
Flexomant-TWO-S für schmale Reihen, Download (jpg, 300 dpi)
Flexomant-TWO mit Ausleger, Download (jpg, 300 dpi)
Flex-Spritzschirm am Flexomant-ONE-S, Download (jpg, 300 dpi)
BioMant Sprühwagen und Lanze Download (jpg)

Flexomant-TWO-S für schmale Reihen Flexomant-TWO mit Ausleger Flex-Spritzschirm am Flexomant-ONE-S BioMant Sprühwagen und Lanze

Neue, modular aufgebaute BioMant Geräte für die thermische Unkrautbekämpfung mit Heißwasser sowie deren innovative Zusatzmodule stehen während der Demopark-Messe im Mittelpunkt bei der Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH . Die vielseitigen MANKAR ULV-Sprühsysteme z.B. für die nachhaltige Beseitigung von zweikeimblättrigen Unkräutern im Rasen werden ebenfalls ausgestellt.

Die BioMant Heißwasser-Geräte sind effizient und einfach zu bedienen. Sie können sehr flexibel angepasst und bei Bedarf jederzeit für verschiedene Einsatzzwecke umgerüstet werden. Aufgrund der einfachen Montage können die zur Wildkrautbeseitigung eingesetzten Fahrzeuge und Anhänger mit nur minimaler Umrüstzeit auch anderweitig genutzt werden

Beim neuen, modularen BioMant Compact gibt es zwei Basis-Modelle: Das Compact-EL zum Anschluss an eine externe Stromversorgung wie z.B. Stromanschluss oder Notstromaggregat, sowie das Compact-BE mit integriertem Benzinmotor für den Pumpenantrieb und die Stromversorgung. Sie sind mit einem speziell für BioMant-Compact angepassten Tankmodul als autarke Einheit einsetzbar. Weitere innovative Module sind ein Gerätedreieck und ein SKID-Unterbau für verschiedenste An- und Aufbauvarianten sowie ein stabiles, leicht lenkbares Fahrwerk mit großen Rädern.

Die neuen, technisch optimierten BioMant-ONE und -TWO Modelle sind ebenfalls modular aufgebaut und bieten eine größere Flächenleistung. Optional können sie mit Akku-Paket und LPG-Heizung ausgerüstet werden, sodass sie bei minimalem Schadstoffausstoß besonders leise und umweltfreundlich sind.

Verschiede Handlanzen für Unkrautbekämpfung und Hochdruckreinigung, ein handlicher, leicher BioMant Hand-Sprühwagen sowie verschiedene Anbau-Spritz-Systeme sind verfügbar. Letztere bieten unterschiedliche Funktionen wie z.B. hydraulische Seitenverschiebung und verschiedene Ausleger-Systeme, die passend zu den Anforderungen der Kunden angeboten werden. Sie werden wahlweise mit feststehenden Spritzbalken oder den von Mantis entwickelten Flex-Spritzschirmen ausgerüstet, die beim Berühren von Hindernissen wie z.B. Stadtmobiliar, Bäumen oder Verkehrsschildern automatisch zurückklappen.

Die bewährten MANKAR ULV-Sprühgeräte bieten eine umweltschonende und effektive Lösung z.B. für die selektive Unkrautbekämpfung auf Rasenflächen und bei Problemunkräutern. Die einzigartige Segment-Rotationsdüse sorgt für minimalen Herbizidverbrauch, minimales Abdrift-Risiko und sehr geringen Zeitaufwand für Anwender. Vom Handgerät bis hin zum Anbau-Sprühsystem werden MANKAR-Modelle für unterschiedlichste Einsatzbereiche ausgestellt.

Messestand bei der Demopark: B-296

Fotos (300 dpi):

BioMant-Compact-BE auf Traktor mit Tank und Anbau-Spritzbalken Download (jpg)
BioMant Anbau-Spritzbalken mit hydraulischer Seitenverschiebung Download (jpg)
BioMant-Compact-BE auf Traktor mit Tank und Kommunal-Dreieck Download (jpg)
BioMant-Compact-BE auf Traktor Download (jpg)
BioMant-ONE auf Elektrofahrzeug Download (jpg)
BioMant-ONE auf Elektrofahrzeug seitlich Download (jpg)
BioMant Sprühwagen und Lanze Download (jpg)
BioMant Flex-Spritzschirm Download (jpg)
BioMant Compact mit Fahrwerk Download (jpg)
BioMant Compact mit Tank montiert auf Pickup Download (jpg)
BioMant Compact mit Tank und Gerätedreieck Download (jpg)

BioMant-Compact-BE mit Tank und Anbau-Spritzbalken montiert auf Traktor BioMant Anbau-Spritzbalken mit hydraulischer Seitenverstellung BioMant-Compact-BE mit Tank als Traktor-Anbaugerät BioMant-Compact-BE mit Tank als Traktor-Anbaugerät BioMant-ONE auf Elektrofahrzeug BioMant-ONE auf Elektrofahrzeug BioMant Sprühwagen und Unkrautlanze BioMant Flex-Spritzschirm BioMant-Compact mit Fahrwerk BioMant-Compact mit Tank auf Pickup BioMant-Compact mit Tank und Gerätedreieck

Die Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH präsentiert zukunftsweisende neue BioMant Geräte mit innovativen Zusatzmodulen für die chemiefreie Unkrautbekämpfung mit Heißwasser sowie vielseitige MANKAR ULV-Sprühsysteme für die effiziente, nachhaltige Unkrautbeseitigung mit minimaler Herbizidmenge.

Die neuen BioMant Modelle sind dank optimierter Technologie und innovativem Modul-Aufbau effizienter, einfacher in der Bedienung und flexibler mit verschiedensten An- und Aufbau-Varianten.

Eine besonders zukunftsweisende Innovation ist das modulare Compact Gerät. Mantis bietet nun zwei verschiedene Basis-Modelle: Das Compact-EL für den Anschluss an eine externe Stromversorgung sowie das Compact-BE mit benzinbetriebener Pumpe. Das Gerät ist selbstansaugend und kann mit einem speziell für BioMant-Compact angepassten Tankmodul als autarke Einheit eingesetzt werden. Weitere innovative Module sind ein SKID-Unterbau für den unkomplizierten Transport mittels Gabelstapler und Montage auf Anhängern und Fahrzeug-Ladeflächen, ein Kommunaldreieck für den einfachen Front- und Heckanbau an Fahrzeugen sowie ein stabiles, leicht lenkbares Fahrwerk mit großen Rädern für den mobilen Einsatz. Neben der Verwendung einer Sprühlanze und eines Handwagens ist auch die Kombination des BioMant Compact mit einem Ausleger und Flex-Spritzschirm z.B. für den Einsatz in Reihenkulturen oder entlang von Zäunen möglich.

Dank des modularen Aufbaus kann das BioMant-Compact jederzeit einfach umgerüstet werden, um zwischen mobilem Einsatz und unterschiedlichen Fahrzeugen und Anhängern wechseln zu können. Neben der flexiblen Anpassung an verschiedenste Einsatzbereiche kann so die Auslastung des BioMant-Compact Gerätes ebenso wie die Fuhrparkauslastung optimiert werden. Aufgrund der einfachen Montage des BioMant-Compact mit SKID-Unterbau können die zur Wildkrautbeseitigung eingesetzten Fahrzeuge und Anhänger auch ohne lange Umrüstzeiten anderweitig eingesetzt werden.

Die neuen, technisch optimierten BioMant-ONE und -TWO Modelle sind ab Januar 2019 verfügbar. Als bisher einziger Hersteller bietet Mantis die Geräte auch mit LPG-Heizung an, die den Schadstoffausstoß im Vergleich zum Dieselbrenner deutlich reduziert. Zusätzlich kann die Stromversorgung umweltschonend und leise über ein integriertes Akkupaket erfolgen. Dank dieser einzigartigen Optionen sind BioMant Geräte die beste Wahl für die komplett chemiefreie Unkrautbekämpfung.

Die bewährten MANKAR ULV-Sprühsysteme sind nach wie vor die effektivste, nachhaltig wirksame und dadurch wirtschaftlichste Lösung für die umweltschonende Unkrautbekämpfung z.B. in Reihenkulturen. Die einzigartige Segment-Rotationsdüse sorgt für minimalen Herbizidverbrauch, minimales Abdrift-Risiko und sehr geringen Zeitaufwand für den Anwender. Vom Hand-Sprühgerät bis hin zum Anbau-Sprühsystem zeigt Mantis MANKAR-Modelle für unterschiedlichste Einsatzbereiche.

Messestand bei der IPM: Halle 3, Stand 3D76

Fotos (300 dpi):
BioMant Compact mit Tank Download (jpg)
BioMant Compact mit Tank und Kommunal-Dreieck Download (jpg)
BioMant Compact mit Tank montiert auf Pickup Download (jpg)
BioMant ONE montiert auf Pickup Download (jpg)
BioMant TWO montiert auf Anhänger Download (jpg)
BioMant Compact einfacher Transport mit Gabelstapler Download (jpg)
BioMant Flex-Spritzschirm Download (jpg)

BioMant Compact mit Tank BioMant Compact mit Tank auf Pickup BioMant Compact einfacher Transport mit Gabelstapler BioMant TWO auf Anhänger

Bei der Messe „Fruchtwelt Bodensee“ stellte die Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH erstmals ein neues BioMant Modell speziell für die chemiefreie Unkrautbekämpfung im ökologischen Obst- und Weinbau aus. BioMant Geräte zerstören mit 99,5°C heißem Wasser das Unkraut. Im Kommunalbereich sind sie weit verbreitet und die Modellreihe BioMant-Agro ist beispielsweise in Baumschulen im Einsatz.

Alle BioMant-Agro Geräte verfügen über Ausleger und die bereits von den MANKAR ULV-Sprühsystemen bekannten Flex-Spritzschirme, die bei Berührung von Hindernissen zurückklappen. Aufgrund der Größe waren die bisherigen Modelle allerdings nur in Reihen mit recht großen Abständen einsetzbar, beispielsweise bei Alleebäumen. Um auch für die z.B. im Obst- und Weinbau üblichen kleineren Reihenabstände eine Komplett-Lösung anzubieten, hat Mantis das BioMant-Agro Compact entwickelt.

Das Agro Compact basiert - wie der Name schon sagt - auf dem Basis-Modell Compact, ist jedoch als Anhänger-Modell bereits komplett mit Tank und Notstromaggregat ausgestattet, sodass es ohne Strom- und Wasseranschluss funktionsfähig ist.

Der Anhänger ist nur 85 cm breit und 165 cm hoch und daher schon für Reihenabstände ab 90 cm sehr gut geeignet. Je nach verwendetem Ausleger kann die Ausfahrbreite auf bis zu 300 cm erweitert werden.

 

 

BioMant WS-Agro für Unkrautbekämpfung in Reihenkulturen

Für die MANKAR-HQ und MANKAR-Roll Geräte gibt es jetzt neue Videos, die die Montage der Geräte, die Vorbereitung für die erste Inbetriebnahme sowie die Reinigung zeigen.

Die Videos sind ohne Ton bzw. Sprache und mit nur wenigen Texteinblendungen, sodass die Videos auch ohne deutsche oder englische Sprachkenntnisse selbsterklärend und einfach zu verstehen sind. Wir haben überall, wo dies möglich und sinnvoll ist, sprachneutrale Symbole verwendet.


In unserem YouTube-Kanal sind die Videos mit deutschen oder englischen Texteinblendungen verfügbar:
•    Montage-Video MANKAR-HQ Deutsch
•    Montage-Video MANKAR-Roll Deutsch

 

Montage-Video-Mankar-HQ Montage-Video-Mankar-Roll

In der Fachzeitschrift B_I galabau wurde über die Wildkrautbeseitigung auf Schulhöfen und anderen öffentlichen Flächen und das umweltfreundliche BioMant Heißwasser-Sprühsystem berichtet. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

B_I galabau - Bericht über Wildkrautbeseitigung und BioMant